Menu
Cart 0

Storys | Posted by Mr. Biaschtlbude on

“Auf Fast Food verzichten” ist der schlechteste Vorsatz für 2015

Storys | Posted by Mr. Biaschtlbude on

Jedes Jahr startet man mit 1000 Vorsätzen ins neue Jahr, um sie dann bereits in der ersten Woche zu brechen. Einer der Top Vorsätze ist 100%ig “DIESES JAHR WERDE ICH ABNEHMEN, GESUND ESSEN UNS SPORT MACHEN!”

 Wir geben es ja zu, auch wir sollten 2015 wieder mehr auf unsere Linie achten und unsere McDonalds Besuche etwas einschränken. Dreimal die Woche ist einfach nicht normal! Aber wie soll man bitte ohne Burger, Pommes und Co durchs Jahr kommen? Gar nicht!

Außerdem was wäre eine Biaschtlbude mit einem Chef der selber keine Pommes isst? FAKE FAKE FAKE PFUI!

Deshalb ist unser Vorsatz fürs neue Jahr zwar weniger McDonalds aber dafür mehr selbst gemachte Burger und Co. Dabei hat man auch mehr Kontrolle über den Inhalt des Burgers, es ist ja auch nicht gleich jeder Burger mega ungesund. Und Pommes sind ohne Friteuse mindestens genauso geil, wenn nicht sogar besser. Die Rezepte stellen wir dann natürlich für euch in unseren Blog, damit könnt ihr dann eure ganz eigene FASTFOOD-Diet?-NOT starten. 

Wer dennoch auf Fast Food verzichten möchte kann sich ja mit unseren Produkten einkleiden und weil wir auch mit der Biaschtlbude leicht ins neue Jahr starten möchten bekommt ihr von uns bis zum 7.1.2015 -20% in unserem Online Shop! Ihr spart also Geld und wir haben wieder mehr Platz für neues!

Also auf ein gutes neues Jahr und viel Spaß beim Feiern! Auf Alkohol verzichten steht dieses Jahr immerhin nicht auf unserer Vorsatzliste!

PS: Unter biaschtlbude.at - Gemeinsam zur Besten Indie Playlist der Welt! findet ihr unsere Spotify Playlist! Abonnieren Abonnieren Abonnieren!

BEST SELLING